DIS Institut für ServiceImmobilien

Das DIS Institut ist eine Gesellschaft, die sich auf Beratung, Bewertung und Forschung im Bereich der ServiceImmobilien für Investoren und Eigentümer von Immobilienprojekten/-objekten, Betreiber, Banken, Fondsgesellschaften sowie anderen Investmentgesellschaften, Kommunen und öffentlichen Institutionen spezialisiert hat.

Das DIS Institut ist damit eine interdisziplinär arbeitende Beratungsgesellschaft in Deutschland, die sich ausschließlich mit Betreuten Wohnanlagen, Pflegeimmobilien, Gesundheitsimmobilien und die so genannten „integrierten ServiceImmobilien“, nämlich Immobilien in Gestalt von Kombinationsimmobilien (z.B. die Verbindung von Hotel, Gastronomie, Handel, Wohnen, Sozialeinrichtungen, Krankenhaus, Ärztehaus etc.) befasst.

Bewertung Bewegen Sie die Maus über eines unserer Aufgabenfelder, um mehr darüber zu erfahren.
Qualifizierung
Beratung
Zertifizierung

 

 
Bundeskonferenz Wohnen in Gemeinschaft 2020 am 10.11.2020 in Berlin

Die 3. Bundeskonferenz Wohnen in Gemeinschaft findet am 10.11.2020 wieder in Berlin statt. Im Mittelpunkt stehen das Thema „Qualität in Wohngemeinschaften“ sowie alle Fragen, die Wohngemeinschaften betreffen – von Personalfragen bis hin zum GKV - IPREG. Rechtsanwalt Dr. Lutz H. Michel FRICS präsentiert ein Referat zum Ordnungsrecht der Wohngemeinschaften. An den Folgetagen findet der „KAI“ - Kongress Außerklinische Intensivpflege – ebenfalls in Berlin statt.

Mehr Informationen: hier
 
2. Bundeskonferenz Wohnen in Gemeinschaft 2019 in Berlin

Am 04.11. – 05.11.2019 fand die 2. Bundeskonferenz Wohnen in Gemeinschaft statt. DIS – Beirat Dr. Lutz H. Michel FRICS referierte über aktuelle Fragen der Gestaltung ambulant betreuter Wohngemeinschaften und integrierter Pflege – Wohn – Konzepte.

 
5. Entscheiderkonferenz Außerklinische Intensivpflege am 03.06.2019 in Berlin

Die außerklinische Intensivpflege ist im Umbruch. Neue Akteure beherrschen den Markt. Neue Standorte für Intensiv - Wohngemeinschaften und neue Konzepte boomen. Dies alles findet in einem immer komplizierter werdenden Rechtsrahmen statt. Diese und andere Branchenthemen wurden auf der "5. Entscheiderkonferenz Außerklinische Intensivpflege" am 03.06.2019 in Berlin, die unter der Ägide des VINCENTZ Network stattfand, diskutiert. DIS - Beirat und Rechtsanwalt Dr. Lutz H. Michel FRICS gab ein "Rechtsupdate Ordnungsrecht" für Anbieter außerklinischer Intensivpflege Dort skizzierte er die neuen Rechtsentwicklungen auch und insbesondere für Intensivpflege - Wohngemeinschaften und die Auswirkungen auf die Entwicklung und Gestaltung neuer Angebote.

Mehr dazu finden Sie <<< hier >>>

 
DIS - Beirat Dr. Lutz H. Michel FRICS mit Statement auf dem CARE Invest Business Meeting anlässlich der ALTENPFLEGE 2019 am 02.04.2019 in Nürnberg

Im Rahmen der in Europa führenden ALTENPFLEGEMESSE mit begleitendem Kongress fand am 02.04.2019 ein CARE Invest Business Meeting zum Thema "Stadt - Land - Pflege" statt.

In der Veranstaltung wurden Chancen, Risiken und Notwendigkeiten für innovative Wohn-Versorgungsangebote für das Leben im Alter ausgelotet. DIS - Beirat Dr. Lutz H. Michel FRICS war eingeladen, einen Impulsvortrag zum Thema "Kostenstruktur, Demografie, Betreiberkonzepte - Wie moderne Versorgung in der Region funktioniert" zu halten und wirkte in der Podiumsdiskussion mit namhaften Akteuren der Pflegewirtschaft mit.

Mehr dazu finden Sie im Programm der Altenpflegemesse.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 6 von 8